Autorenseite

   weiter >> 

Wilhemine von Hillern

Die Geier-Wally

Eine Geschichte aus den Tiroler Alpen

»Schaust du verträumt vom Turme nieder,
Du hochlandwilde scheue Maid
Im knappgeschnürten Purpurmieder,
In keuscher Herzensherrlichkeit,
So denk' ich einer Alpenrose,
Die einsam auf der Klippe steht,
Unsorgsam, ob bei Stein und Moose
Ein Menschenauge sie erspäht.«

Scheffel


   weiter >>