Autorenseite

 << zurück 

Zeittafel

1348 Schwarze Pest

um 1350 »Büchlein vom vollkommenen Leben«

1351 Konrad von Megenberg: »Buch der Natur«

1354 Rienzo getötet

1356 Goldene Bulle

1358 Französischer Bauernkrieg

1361 Tauler stirbt. Adrianopel erobert

1365 Suso stirbt

um 1370 »Visions of Pierce Ploughman«

1372 Meister Wilhelm stirbt

1374 Petrarca stirbt

1375 Boccaccio stirbt

1377 Ende des babylonischen Exils

1378 Tod Karls IV.: Wenzel. Beginn des großen Schismas

1381 Ruysbroeck stirbt

1384 Wiclif stirbt

1386 Schlacht bei Sempach. Polen-Litauen

1389 Schlacht auf dem Amselfeld

1396 Schlacht bei Nikopolis

1397 Kalmarische Union

1399 Haus Lancaster in England

1400 Wenzel abgesetzt: Ruprecht von der Pfalz. Die Medici in Florenz. Chaucer stirbt

1405 Froissart stirbt

1409 Konzil zu Pisa: drei Päpste

1410 Tod Ruprechts: Sigismund. Schlacht bei Tannenberg

1414 Beginn des Konzils zu Konstanz

1415 Huß verbrannt. Die Hohenzollern in Brandenburg. Schlacht bei Azincourt

1417 Ende des großen Schismas

1420 Beginn der Hussitenkriege

1426 Hubert van Eyck stirbt

1428 Masaccio stirbt

1429 Jeanne d'Arc

1440 Friedrich III. deutscher Kaiser. Nikolaus Cusanus: »De docta ignorantia«. Jan van Eyck stirbt. Platonische Akademie zu Florenz

1441 »Imitatio Christi« vollendet

1445 Cap verde

1446 Brunelleschi stirbt

1450 Francesco Sforza Herzog von Mailand um 1450 Gutenberg: Buchdruckerkunst

1452 Lionardo geboren

1453 Eroberung Konstantinopels. John Dunstaple stirbt

1455 Fra Angelico stirbt. Ghiberti stirbt

1458 Enea Silvio Papst

1459 Beginn der Rosenkriege

1461 Ludwig XI. von Frankreich. Haus York in England

1464 Cosimo Medici stirbt. Nikolaus Cusanus stirbt. Rogier van der Weyden stirbt

1466 Westpreußen an Polen abgetreten; Ostpreußen polnisches Lehen. Donatello stirbt

1471 Erste Sternwarte. Dürer geboren

1472 Alberti stirbt

1475 Michelangelo geboren

1477 Karl der Kühne fällt; die Niederlande durch Heirat habsburgisch. Tizian geboren

1478 Einführung der Inquisition

1479 Kastilien-Aragonien

1480 Sturz der russischen Mongolenherrschaft

1483 Tod Ludwigs XI.: Karl VIII. Rabelais geboren. Raffael geboren. Luther geboren

1485 Haus Tudor in England; Ende der Rosenkriege

1487 Kap der guten Hoffnung

1488 Verrocchio stirbt

1489 »Hexenhammer«

1490 Martin Behaim: Globus

1492 Entdeckung Amerikas. Eroberung Granadas. Rodrigo Borgia Papst. Lorenzo Medici stirbt

1494 Seb. Brant: »Narrenschiff«. Pico della Mirandola stirbt

1495 Hans Memling stirbt

1498 Seeweg nach Ostindien. Savonarola verbrannt. »Reinke de Vos«

1499 Die Schweiz unabhängig um 1500 Spinetti: Spinett

1500 Entdeckung Brasiliens

1505 Erste Post

1506 Reuchlin: hebräische Grammatik. Mantegna stirbt

1509 Thronbesteigung Heinrichs VIII. von England. Erasmus: »Encomium moriae«

1510 Taschenuhr. Botticelli stirbt

1513 Leo X. Papst

1514 Bramante stirbt. Machiavell: »Il principe«

1515 Franz I. König von Frankreich. Schlacht bei Marignano. »Epistolae obscurorum virorum«

1516 Haus Habsburg in Spanien. Ariost: »Orlando furioso«. Morus: »Utopia«

1517 Thesenanschlag zu Wittenberg. Ägypten türkisch

1519 Tod Maximilians I.: Karl V. Lionardo stirbt

1520 Raffael stirbt. Stockholmer Blutbad

1521 Eroberung Mexikos. Reichstag zu Worms. Einnahme Belgrads

1522 Beendigung der ersten Erdumsegelung. Lutherbibel

1523 Haus Wasa in Schweden. Sickingen fällt. Hütten stirbt

1524 Perugino stirbt

1525 Deutscher Bauernkrieg. Schlacht bei Pavia

1526 Schlacht bei Mohacs

1527 Machiavell stirbt. Plünderung Roms

1528 Dürer stirbt

1529 Grünewald stirbt. Die Türken vor Wien

1530 Reichstag zu Augsburg: confessio Augustana

1531 Zwingli fällt. Englische Landeskirche

1532 Eroberung Perus. Nürnberger Religionsfriede

1533 Ariost stirbt

1534 Correggio stirbt

1535 Wiedertäufer in Münster

1537 Wullenweber enthauptet

1540 Stiftung des Jesuitenordens. Servet: kleiner Blutkreislauf

1541 Paracelsus stirbt. Calvin in Genf. Knox in Schottland

1543 Hans Holbein d. J. stirbt. Kopernikus: »De revolutionibus orbium coelestium«. Vesalius: »De humani corporis fabrica«

1545 Sebastian Franck stirbt. Beginn des Konzils von Trient

1546 Luther stirbt

1547 Schlacht bei Mühlberg. Franz I. stirbt. Heinrich VIII. stirbt 1553 Rabelais stirbt. Servet verbrannt

1555 Augsburger Religionsfriede

1556 Karl V. dankt ab: Ferdinand I. deutscher Kaiser, Philipp IL König von Spanien. Loyola stirbt

1557 Schlacht bei St. Quentin

1558 Thronbesteigung Elisabeths von England. Schlacht bei Gravelingen

1560 Melanchthon stirbt. Nicot: Tabak

1561 Bacon geboren

1564 Tod Ferdinands I.: Maximilian II. Calvin stirbt. Michelangelo stirbt. Shakespeare geboren

1568 Egmont hingerichtet

1569 Mercators Erdkarte

1571 Schlacht bei Lepanto. Londoner Börse

1572 Bartholomäusnacht. John Knox stirbt

1576 Tod Maximilians II.: Rudolf II. Hans Sachs stirbt. Tizian stirbt

1577 Rubens geboren

1579 Utrechter Union

1580 Palladio stirbt. Portugal spanisch. Montaigne: »Essais«

1581 Tasso: »Gerusalemme liberata«

1582 Gregorianischer Kalender

1584 Wilhelm von Oranien ermordet

1586 Stevin: Theorie der schiefen Ebene; hydrostatisches Paradoxon; kommunizierende Röhren

1587 Maria Stuart enthauptet

1588 Untergang der Großen Armada

1589 Heinrich IV.: Haus Bourbon in Frankreich

1591 Fischart stirbt

1592 Montaigne stirbt

1593 Marlowe stirbt

1594 Orlando di Lasso stirbt. Palestrina stirbt. Tintoretto stirbt. Geburt der Oper

1595 Tasso stirbt

1596 Descartes geboren

1597 Galilei: Thermometer

1598 Edikt von Nantes. Bernini geboren

1600 Giordano Bruno verbrannt. Gilbert: Erdmagnetismus. Englisch- ostindische Kompagnie

1601 Tycho de Brahe stirbt

1602 Niederländisch-ostindische Kompagnie

1603 Tod Elisabeths von England: Haus Stuart, englisch-schottische Personalunion. Shakespeare: »Hamlet«

1606 Rembrandt geboren

1608 Lippershey: Fernrohr. Protestantische Union

1609 Cervantes: »Don Quixote«. Katholische Liga

1610 Heinrich IV. ermordet

1611 Kepler: astronomisches Fernrohr. Gustav Adolf wird König

1612 Tod Rudolfs II: Matthias

1613 Haus Romanow in Rußland

1614 Napier: Logarithmen

1616 Cervantes stirbt. Shakespeare stirbt

1618 Prager Fenstersturz. Ausbruch des Dreißigjährigen Kriegs

1619 Ferdinand II. Deutscher Kaiser

1620 Schlacht am Weißen Berge. Landung der Mayflower

1624 Richelieu übernimmt die Regierung. Jakob Böhme stirbt. Opitz: »Buch von der deutschen Poeterey«

1625 Tod Jakobs I.: Karl I. El Greco stirbt

1626 Bacon stirbt

1628 Petition of right. Einnahme von La Rochelle. Gilbert: Elektrizität. Harvey: doppelter Blutkreislauf

1629 Restitutionsedikt

1630 Landung Gustav Adolfs. Kepler stirbt

1631 Erstürmung Magdeburgs. Schlacht bei Breitenfeld

1632 Schlacht bei Lützen: Gustav Adolf fällt

1634 Wallenstein ermordet. Schlacht bei Nördlingen

1635 Friede zu Prag. Académie française. Lope de Vega stirbt

1636 Corneille: »Cid«

1637 Tod Ferdinands II.: Ferdinand III.

1640 Thronbesteigung des Großen Kurfürsten. Haus Braganza in Portugal. Rubens stirbt

1641 Van Dyck stirbt

1642 Ausbruch der englischen Revolution. Richelieu stirbt. Galilei stirbt. Tasman umsegelt Australien

1643 Thronbesteigung Ludwigs XIV. Newton geboren. Torricelli: Barometer

1645 Grotius stirbt

1646 Leibniz geboren

1648 Westfälischer Friede. Académie de peinture et sculpture

1649 Hinrichtung Karls I.: Commonwealth

1650 Descartes stirbt

1651 Navigationsakte. Hobbes: »Leviathan«

1652 Guericke: Luftpumpe

1653 Cromwell Lord-Protector

1657 Angelus Silesius: »Cherubinischer Wandersmann«. Pascal: »Lettres provinciales«

1658 Cromwell stirbt. Tod Ferdinands III.: Leopold I. Erster Rheinbund

1659 Pyrenäischer Friede

1660 Restauration der Stuarts: Karl II. Velasquez stirbt

1661 Mazarin stirbt: Selbstregierung Ludwigs XIV. Boyle: »Sceptical chymist«

1662 Pascal stirbt. »L'art de penser«. Royal society of sciences

1663 Guericke: Elektrisiermaschine

1664 Moliere: »Tartuffe«. Trappistenorden

1665 Poussin stirbt. Larochefoucauld: »Maximes«

1667 Devolutionskrieg. Milton: »Paradise lost«

1668 Grimmelshausen: »Simplizissimus«

1669 Rembrandt stirbt. Pariser Opernhaus

1670 Spinoza: »Tractatus theologico-politicus«

1673 Molière stirbt. Testakte

1674 Milton stirbt. Boileau: »L'art poétique«. New York

1675 Schlacht bei Fehrbellin. Malebranche: »De la recherche de la vérité.« Leeuwenhoek: Infusorien. Turenne fällt. Sternwarte von Greenwich

1676 Paul Gerhardt stirbt

1677 Spinoza stirbt; »Ethica«. Racine: »Phèdre«. Borromini stirbt

1678 Huygens: Undulationstheorie. Simon: »Histoire critique du Vieux Testament«

1679 Friede zu Nimwegen. Habeascorpusakte. Abraham a Santa Clara: »Merk's Wien«

1680 Bernini stirbt

1681 Calderon stirbt. Besetzung Straßburgs

1682 Claude Lorrain stirbt. Murillo stirbt. Ruisdael stirbt

1683 Die Türken vor Wien. Philadelphia. Colbert stirbt

1684 Corneille stirbt. Leibniz: Differentialrechnung. Newton: Gravitationsgesetz

1685 Aufhebung des Edikts von Nantes. Tod Karls II: Jakob II.

1687 Ungarn habsburgisch. Newton: »Naturalis philosophiae principia mathematica«. Lully stirbt

1688 Glorious revolution. Tod des Großen Kurfürsten. La Bruyère: »Les Caractères«

1689 Wilhelm III. von Oranien König von England. Thronbesteigung Peters des Großen. Verheerung der Pfalz

1690 Locke: »An essay concerning human understanding«. Papin: Dampfzylinder

1694 Voltaire geboren. Bank von England

1695 Bayle: »Dictionnaire historique et critique«. Lafontaine stirbt. Huygens stirbt

1696 Toland: »Christianity not mysterious«

1697 Friede zu Ryswijk. August der Starke von Sachsen König von Polen. Schlacht bei Zenta

1699 Friede zu Karlowitz. Racine stirbt

1700 Dryden stirbt. Berliner Akademie der Wissenschaften

1701 Preußen Königreich

1702 Tod Wilhelms III.: Anna. Stahl: Phlogistontheorie

1703 Gründung St. Petersburgs

1704 Schlacht bei Höchstädt. Gibraltar englisch

1705 Tod Leopolds I.: Josef I.

1706 Schlacht bei Ramillies

1708 Schlacht bei Oudenarde

1709 Schlacht bei Malplaquet. Schlacht bei Pultawa. Beginn der englischen Wochenschriften. Böttcher: Porzellan

1710 Leibniz: »Théodicée«

1711 Boileau stirbt. Tod Josefs I.: Karl VI.

1712 Friedrich der Große geboren. Rousseau geboren

1713 Friede zu Utrecht. Thronbesteigung Friedrich Wilhelms I.

1714 Friede zu Rastatt und Baden. Königin Anna stirbt: Haus Hannover in England

1715 Tod Ludwigs XIV.: Régence. Fénelon stirbt. Malebranche stirbt

1716 Leibniz stirbt

1717 Winckelmann geboren. Erste Freimaurerloge

1718 Karl XII. getötet

1719 Defoe: »Robinson Crusoe«

1720 Laws Staatsbankerott

1721 Friede zu Nystadt. Watteau stirbt. Montesquieu: »Lettres persanes«

1722 Gründung der Herrnhuter Brüdergemeinde

1723 Philipp von Orléans stirbt: Selbstregierung Ludwigs XV Pragmatische Sanktion

1724 Kant geboren. Klopstock geboren

1725 Tod Peters des Großen

1726 Swift: »Travels of Gulliver«

1727 Newton stirbt

1728 Voltaire: »Henriade«

1729 Bach: »Matthäuspassion«. Lessing geboren

1730 Gottsched: »Critische Dichtkunst«

1734 Voltaire: »Lettre sur les Anglais«

1735 Linné: »Systema naturae«

1736 Prinz Eugen stirbt

1740 Tod Friedrich Wilhelms I.: Friedrich der Große. Tod Karls VI.: Maria Theresia

1741 Händel: »Messias«

1742 Young: »Night Thoughts«

1743 Cardinal Fleury stirbt

1744 Pope stirbt. Herder geboren

1745 Swift stirbt

1746 Gellert: »Fabeln und Erzählungen«

1748 Montesquieu: »Esprit des lois«. Lamettrie: »L'homme machine«. Klopstock: »Messias«. Beginn der Ausgrabungen von Pompeji

1749 Goethe geboren

1750 Johann Sebastian Bach stirbt. Franklin: Blitzableiter

1751 Die Encyclopédie beginnt zu erscheinen

1753 Berkeley stirbt

1754 Christian Wolff stirbt. Holberg stirbt

1755 Montesquieu stirbt. Kant: »Allgemeine Naturgeschichte und Theorie des Himmels«. Erdbeben in Lissabon

1756 Mozart geboren. Ausbruch des Siebenjährigen Kriegs

1757 Kolin. Roßbach. Leuthen

1758 Zorndorf. Hochkirch. Helvetius: »De l'esprit«

1759 Kunersdorf. Händel stirbt. Schiller geboren

1760 Liegnitz. Torgau. Macpherson: »Ossian«

1761 Rousseau: »La nouvelle Héloïse«

1762 Haus Holstein-Gottorp in Rußland: Peter III.; Katharina II. Gluck: »Orpheus«. Rousseau: »Contrat social«; »Émile«

1763 Friede zu Hubertusburg. Friede zu Paris

1764 Hogarth stirbt. Rameau stirbt. Winckelmann: »Geschichte der Kunst des Altertums«

1766 Gottsched stirbt. Lessing: »Laokoon«. Goldsmith: »Vicar of Wakefield«. Cavendish: Wasserstoff

1767 Lessing: »Minna von Barnhelm«; »Hamburgische Dramaturgie«

1768 Winckelmann ermordet. Sterne: »Sentimental journey«. Gerstenberg: »Ugolino«

1769 Napoleon geboren. »Juniusbriefe«. Arkwright: Spinnmaschine

1770 Boucher stirbt. Tiepolo stirbt. Beethoven geboren. Holbach: »Système de la nature«

1771 Priestley: Sauerstoff

1772 Erste Teilung Polens. Göttinger Hainbund. Lessing: »Emilia Galotti«. Swedenborg stirbt

1773 Aufhebung des Jesuitenordens. »Blätter von deutscher Art und Kunst«. Goethe: »Götz«. Bürger: »Leonore«

1774 Tod Ludwigs XV.: Ludwig XVI. Goethe: »Werther«. Wolfenbüttler Fragmente. Lenz: »Der Hofmeister«

1775 Beaumarchais: »Le Barbier de Séville«. Lavater: Physiognomik

1776 Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten. Hume stirbt. Adam Smith: »Inquiry into the nature and causes of the wealth of nations«. Lenz: »Die Soldaten«. Klinger: »Sturm und Drang«. Wagner: »Die Kindermörderin«

1778 Voltaire stirbt. Rousseau stirbt

1779 Garrick stirbt. Raphael Mengs stirbt. Lessing: »Nathan der Weise«<(pre>

1780 Tod Maria Theresias: Josef II. Lessing: »Erziehung des Menschengeschlechts«

1781 Lessing stirbt. Kant: »Kritik der reinen Vernunft«. Voß: Homerübersetzung. Schiller: »Räuber«. Herschel: Planet Uranus

1782 Montgolfier: Luftballon

1783 Friede zu Versailles. Schiller: »Fiesco«

1784 Johnson stirbt. Diderot stirbt. Herder: »Ideen zur Philosophie der Geschichte der Menschheit«. Beaumarchais: »Le mariage de Figaro«. Schiller: »Kabale und Liebe«

1785 Deutscher Fürstenbund. Werner: Neptunismus

1786 Tod Friedrichs des Großen: Friedrich Wilhelm II. Mozart: »Figaro«

1787 Gluck stirbt. Goethe: »Iphigenie«. Schiller: »Don Carlos«. Mozart: »Don Juan«

1788 Wöllnersches Religionsedikt. Hamann stirbt. Kant: »Kritik der praktischen Vernunft«. Goethe: »Egmont«. Hutton: Plutonismus

1789 Erstürmung der Bastille. Goethe: »Tasso«. Galvani: Berührungselektrizität

1790 Tod Josefs II.: Leopold II. Kant: »Kritik der Urteilskraft«. Goethe: »Metamorphose der Pflanzen«; Faustfragment; »Tasso«

1791 Mirabeau stirbt. Varennes. Mozart: »Zauberflöte«; stirbt.

1792 Tod Leopolds II.: Franz II. Septembermorde. Valmy. Rouget de l'Isle: Marseillaise

1793 Hinrichtung Ludwigs XVI. Schreckensherrschaft. Zweite Teilung Polens

1794 Thermidor. Fichte: »Wissenschaftslehre«. Goethe und Schiller

1795 Directoire. Dritte Teilung Polens. F. A. Wolf: »Prolegomena ad Homerum«. Goethe: »Wilhelm Meisters Lehrjahre«

1796 Verschwörung Babeufs. Tod Katharinas II. Bonaparte in Italien. Jenner: Kuhpockenimpfung

1797 Campo Formio. Tod Friedrich Wilhelms II.: Friedrich Wilhelm III.

1798 Laplace: »Exposition du Système du monde«. Malthus: »Essay on the principles of population«. Bonaparte in Ägypten; Seeschlacht bei Abukir

1799 Brumaire. Schiller: »Wallenstein«. Schleiermacher: »Reden über die Religion«

1800 Marengo. Hohenlinden. Schiller: »Maria Stuart«. Voltasche Säule

1801 Schiller: »Jungfrau von Orléans«. Gauß: »Disquisitiones arithmeticae«

1803 Herder stirbt. Klopstock stirbt. Reichsdeputationshauptschluß. Code Napoléon

1804 Kant stirbt. Napoleon Kaiser

1805 Schiller stirbt. Trafalgar. Austerlitz. Beethoven: »Fidelio«

1806 Rheinbund; Ende des deutschen Reichs. Jena. Kontinentalsperre. Hegel:.»Phänomenologie des Geistes«. »Des Knaben Wunderhorn«

1807 Tilsit. Dalton: Gesetz der multipeln Proportionen. Fulton: Dampfschiff

1808 Fichtes Reden an die deutsche Nation. »Voilà un homme«. Faust I erscheint

1809 Aspern und Wagram. Haydn stirbt. Sömmering: Telegraph

1810 Universität Berlin. Goethe: »Farbenlehre«. Kleist: »Käthchen von Heilbronn«

1811 Kleist stirbt

1812 Russischer Feldzug. Brüder Grimm: »Kinder- und Hausmärchen«. Cuvier: Katastrophentheorie

1813 Völkerschlacht bei Leipzig

1814 Fichte stirbt. Stephenson: Lokomotive. Rückkehr der Bourbonen; erster Pariser Friede; Eröffnung des Wiener Kongresses

1815 Schlußakte des Wiener Kongresses. Hundert Tage. Waterloo. Heilige Allianz. Bismarck geboren

1817 Wartburgfest. Byron: »Manfred«

1818 Erster transozeanischer Dampfer

1819 Ermordung Kotzebues; Karlsbader Beschlüsse. Schopenhauer: »Welt als Wille und Vorstellung«. Goethe: »Westöstlicher Divan«. Guéricault: »Floß der Medusa«

1820 Oersted: Elektromagnetismus

1821 Napoleon stirbt. Dostojewski geboren. Weber: »Freischütz«. Saint-Simon: »Du Système industriel«. Seebeck: Thermoelektrizität

1822 Kaiserreich Brasilien. Beethoven: »Missa solemnis«. Delacroix: »Dantebarke«

1823 Monroedoktrin

1824 Tod Ludwigs XVIII.: Karl X. Byron stirbt. Beethoven: »Neunte Symphonie«. Delacroix: »Gemetzel auf Chios«

1825 Tod Alexanders I.: Nikolaus I. Erste Eisenbahn

1826 C. M. v. Weber stirbt. Eichendorff: »Aus dem Leben eines Taugenichts«. Manzoni: »I promessi sposi«. Johannes Müller: Spezifische Sinnesenergien

1827 Schlacht bei Navarino. Beethoven stirbt. Heine: »Buch der Lieder«. Victor Hugo: »Cromwell«. Ohmsches Gesetz. Baer: Säugetierei

1828 Schubert stirbt. Goya stirbt. Tolstoi geboren. Ibsen geboren. Auber: »Muette de Portici«. Wöhler: Harnstoffsynthese

1829 Friede zu Adrianopel. Rossini: »Guillaume Tell«

1830 Julirevolution: Louis Philipp. Trennung Belgiens von Holland. Unabhängigkeitserklärung Griechenlands. Polnischer Aufstand. Comte: »Cours de philosophie positive I«. Puschkin: »Eugen Onegin«

1831 Schlacht bei Ostrolenka. Hegel stirbt. Meyerbeer: »Robert le Diable«. Hugo: »Notre Dame de Paris«. Faraday: Magnetelektrizität

1832 Hambacher Fest. Englische Parlamentsreform. Scott stirbt. Goethe stirbt. Faust II erscheint

1833 Frankfurter Putsch. Gründung des deutschen Zollvereins. Bopp: »Vergleichende Grammatik des Sanskrit«. Raimund: »Der Verschwender«. Nestroy: »Lumpazivagabundus«. Gauß-Weber: Telegraph

1835 Franz I. stirbt. Erste deutsche Eisenbahn. D. F. Strauß: »Leben Jesu«. G. Büchner: »Dantons Tod«

1836 Morse: Schreibtelegraph. Gogol: »Der Revisor«

1837 Thronbesteigung der Königin Viktoria; Trennung Hannovers von England. Leopardi stirbt

1839 Schwann: Zellentheorie. Daguerre: Lichtbild. Stendhal: »La chartreuse de Parme«

1840 Tod Friedrich Wilhelms III.: Friedrich Wilhelm IV. Opiumkrieg. Schumanns Liederjahr. Carlyle: »On heroes«. Pennypost

1841 Meerengenvertrag. Feuerbach: »Wesen des Christentums«. Hebbel: »Judith«

1842 Robert Mayer: Energiegesetz

1843 Wagner: »Der fliegende Holländer«

1844 Nietzsche geboren. Liebig: »Chemische Briefe«. Beginn der Münchener »Fliegenden Blätter«

1845 Wagner: »Tannhäuser«. Stirner: »Der Einzige und sein Eigentum«

1846 Aufhebung der Kornzölle in England. Krakau österreichisch. Erster Unterseetelegraph. Planet Neptun

1847 Sonderbundskrieg in der Schweiz. Emerson: »Representative men«

1848 Pariser Februarrevolution. Deutsche Märzrevolution. Thronbesteigung Franz Josephs I. Pre-Raphaelite Brotherhood. »Kladderadatsch«. »Kommunistisches Manifest«

1849 Novara. Vilagós

1850 Olmütz. Balzac stirbt

1851 Staatsstreich Louis Napoleons. Erste Weltausstellung

1852 Napoleon III. Londoner Protokoll. Dumas fils: »La dame aux camélias«

1853 Ausbruch des Krimkriegs. Keller: »Der grüne Heinrich« Ludwig: »Der Erbförster«

1854 Mommsen: »Römische Geschichte«

1855 Tod Nikolaus' I.: Alexander II. Freytag: »Soll und Haben«. L. Büchner: »Kraft und Stoff«

1856 Pariser Friede. Shaw geboren

1857 Baudelaire: »Les fleurs du mal«. Flaubert: »Madame Bovary«

1858 Gontscharow: »Oblomow«. Offenbach: »Orphée aux Enfers«

1859 Magenta. Solferino. Darwin: »On the origin of species«. Spektralanalyse. Gounod: »Faust«

1860 Schopenhauer stirbt. Fechner: »Psychophysik«

1861 Ausbruch des nordamerikanischen Bürgerkrieges. Italien Königreich. »Tannhäuser« in Paris

1862 Tod Friedrich Wilhelms IV.: Wilhelm I.; Bismarck Ministerpräsident. Hebbel: »Die Nibelungen«. Flaubert: »Salammbô«

1863 Renan: »La vie de Jésus«. Taine: »Histoire de la littérature anglaise«

1864 Deutsch-dänischer Krieg. Offenbach: »La belle Hélène«

1865 Ende des Sezessionskrieges; Lincoln ermordet. Wagner: »Tristan«. Dühring: »Wert des Lebens«. Busch: »Max und Moritz«

1866 Custozza. Königgrätz. Lissa

1867 Norddeutscher Bund. Kaiser Maximilian erschossen. Marx: »Das Kapital«. Dostojewski: »Raskolnikow«. Ibsen: »Brand«

1868 Wagner: »Meistersinger«. Häckel: »Natürliche Schöpfungsgeschichte«

1869 Eröffnung des Suezkanals. Hartmann: »Philosophie des Unbewußten«

1870 Unfehlbarkeitsdogma. Emser Depesche. Sedan. Dritte französische Republik. Dickens stirbt. Beginn der Ausgrabungen in Troja

1871 Kaiserproklamation. Pariser Kommune. Frankfurter Friede. Darwin: »The descent of man«. Zola: »Les Rougon-Macquart I«. Busch: »Fromme Helene«

1872 D. F. Strauß: »Der alte und der neue Glaube«. Daudet: »Tartarin«

1873 Der große Krach. Maxwell: elektromagnetische Lichttheorie

1874 van 't Hoff: Stereochemie

1875 Höhepunkt des Kulturkampfs. Bizet: »Carmen«. Taine: »L'ancien régime«

1876 Bayreuth. Kaisertum Indien

1877 Russisch-türkischer Krieg. Gobineau: »La Renaissauce«

1878 Friede von San Stefano; Berliner Kongreß. Sozialistengesetz. Wagner: »Parsifal«

1879 Zweibund. Ibsen: »Puppenheim«. Einstein geboren

1880 Flaubert stirbt

1881 Franzosen in Tunis. Alexander II. ermordet: Alexander III. Dostojewski stirbt. Ibsen: »Gespenster«

1882 Engländer in Ägypten. Emerson stirbt. Wildenbruch: »Karolinger«. Koch: Tuberkelbazillus

1883 Dreibund. Richard Wagner stirbt. Marx stirbt. Nietzsche: »Zarathustra«

1884 Ibsen: »Wildente«. Fabian Society

1885 Serbisch-bulgarischer Krieg. Victor Hugo stirbt

1886 Nietzsche: »Jenseits von Gut und Böse«

1887 Rückversicherungsvertrag. Antoine: Théâtre libre

1888 Tod Wilhelms I.; Tod Friedrichs III.: Wilhelm II. Sudermann: »Die Ehre«. Fontane: »Irrungen, Wirrungen«

1889 Freie Bühne. Holz-Schlaf: »Papa Hamlet«. Strindberg: »Der Vater«. R. Strauß: »Don Juan«. Hauptmann: »Vor Sonnenaufgang«. Liliencron: »Gedichte«

1890 Entlassung Bismarcks. Sansibarvertrag. »Rembrandt als Erzieher«. Wilde: »The Picture of Dorian Gray«. Wedekind: »Frühlings Erwachen«. Hamsun: »Hunger«. Maeterlinck: »Princesse Maleine«. Mascagni: »Cavalleria rusticana«

1891 Französisch-russische Alliance

1892 Hauptmann: »Die Weber«. Maeterlinck: »Pelléas et Mélisande«. Behring: Diphtherieserum

1893 Hauptmann: »Hanneles Himmelfahrt«. Schnitzler: »Anatol«

1894 Tod Alexanders III.: Nikolaus II.

1895 Friede von Shimonoseki. Fontane: »Effi Briest«. Shaw: »Candida«. Röntgen: X-Strahlen

1896 Altenberg: »Wie ich es sehe«. Bergson: »Matière et mémoire«. Marconi: drahtlose Telegraphie

1897 Griechisch-türkischer Krieg

1898 Bismarck stirbt; »Gedanken und Erinnerungen«. Faschodakrise. Spanisch-amerikanischer Krieg. P. und M. Curie: Radium

1899 Shaw: »Cäsar und Cleopatra«. Ibsen: »Wenn wir Toten erwachen«

1900 Nietzsche stirbt. Freud: »Traumdeutung«

1901 Th. Mann: »Buddenbrooks«. Tod Viktorias: Eduard VII.

1902 Zola stirbt

1903 Weininger: »Geschlecht und Charakter«

1904 Entente cordiale. Wedekind: »Büchse der Pandora«

1905 Trennung Norwegens von Schweden. Schlacht bei Mukden. Seeschlacht bei Tsushima. Friede zu Portsmouth. Einstein: spezielle Relativitätstheorie. H. Mann: »Professor Unrat«

1906 Algeciraskonferenz. Ibsen stirbt. R. Strauß: »Salome«

1907 Petersburger Vertrag 1908 Annexionskrise. Wilhelm Busch stirbt

1909 Blériot: Kanalflug 1910 Tod Eduards VII.: Georg V. Portugal Republik. Tolstoi stirbt

1911 Marokkokrise. Tripoliskrieg

1912 Erster Balkankrieg. China Republik. Strindberg stirbt

1913 Zweiter Balkankrieg

1914 Ausbruch des Weltkriegs

 


 << zurück