Theodor Fontane
Meine Kinderjahre
Theodor Fontane

   weiter >> 

Theodor Fontane

Meine Kinderjahre

Autobiographischer Roman


Inhalt:

Vorwort.
Erstes Kapitel. Meine Eltern
Zweites Kapitel. Gascogne und Cevennen – Französische Vettern – Unsere Ruppiner Tage
Drittes Kapitel. Unsere Übersiedelung nach Swinemünde – Ankunft daselbst
Viertes Kapitel. Unser Haus, wie wir's vorfanden
Fünftes Kapitel. Unser Haus, wie's wurde
Sechstes Kapitel. Die Stadt; ihre Bewohner und ihre Honoratioren
Siebentes Kapitel. Die Schönebergs und die Scherenbergs
Achtes Kapitel. Die Krauses
Neuntes Kapitel. Wie wir in unserem Hause lebten – Sommer- und Herbsttage – Schlacht- und Backfest
Zehntes Kapitel. Wie wir in unserem Hause lebten (Fortsetzung) – »Große Gesellschaft«
Elftes Kapitel. Was wir in Haus und Stadt erlebten
Zwölftes Kapitel. Was wir in der Welt erlebten
Dreizehntes Kapitel. Wie wir in die Schule gingen und lernten
Vierzehntes Kapitel. Wie wir erzogen wurden – Wie wir spielten in Haus und Hof
Fünfzehntes Kapitel. Wie wir draußen spielten, an Strom und Strand
Sechzehntes Kapitel. Vierzig Jahre später
Siebzehntes Kapitel. Allerlei Gewölk
Achtzehntes Kapitel. Das letzte Halbjahr


   weiter >>