Johannes Scherr

Johannes Scherr wurde am 03.10.1817 in Rechberg bei Schwäbisch Gmünd geboren und starb am 21.11.1886 in Zürich.

Scherr musste nach der gescheiterten Revolution 1848 in die Schweiz fliehen, wo er sich habilitieren konnte und 1860 zum Ordinarius für Geschichte am Polytechnikum Zürich aufstieg.


Werke u.a.


10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden

Deutsche Kultur- und Sittengeschichte