Benno Rüttenauer

Benno Rüttenauer wurde am 2. Februar 1855 in Wittstadt/Franken geboren und starb am 1. November 1940 in München.

Benno Rüttenauer war ein deutscher Lehrer, Schriftsteller und Übersetzer. Er besuchte das Lehrerseminar in Ettlingen, war danach Gymnasiallehrer und promovierte 1882 in Freiburg im Breisgau. Ab 1888 war er Lehrer in Mannheim, ab 1902 als Privatgelehrter in München.

Er schrieb mehrere historische Romane und war Übersetzer von Honoré de Balzac und Stendhal.


[Anzeige] 10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Werke u.a.


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden

Erzählende Werke:

Sachbücher:

Übersetzungen: