Wilhelm Busch
Schmied und Teufel
Wilhelm Busch

 << zurück weiter >> 

Der Teufel nähert der Klammer sich:
Ja siehst Du wohl! Da hat er Dich!

Er faßt ihn mit der Zange,
Dem Teufel wird es bange.

 << zurück weiter >>