Autorenseite

   weiter >> 

Friedrich Schiller

Kabale und Liebe

Ein bürgerliches Trauerspiel.

 

Zuerst erschienen: 1784

 

Personen:

Präsident von Walter, am Hof eines deutschen Fürsten.
Ferdinand, sein Sohn, Major.
Hofmarschall von Kalb.
Lady Milford, Favoritin des Fürsten.
Wurm, Haussecretär des Präsidenten.
Miller, Stadtmusikant oder, wie man sie an
einigen Orten nennt, Kunstpfeifer.
Dessen Frau.
Luise, dessen Tochter.
Sophie, Kammerjungfer der Lady.
Ein Kammerdiener des Fürsten. 
Verschiedene Nebenpersonen.

   weiter >>