Ernst Wichert

Ernst Alexander August George Wichert wurde am 11.03.1831 in Insterburg/Ostpreußen geboren; gestorben am 21.1.1902 in Berlin.

Der Sohn eines Juristen studierte in Königsberg zunächst Geschichte und Philosophie, dann Jura. 1860 erhielt er eine Stelle als Kreisrichter in dem litauischen Marktflecken Prökuls; 1863 wurde er in Königsberg Stadtrichter, 1877 Oberlandesgerichtsrat, 1887 in Berlin Kammergerichtsrat. 1896 ging er als Geheimer Justizrat in Pension.


Werke u.a.


10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden