Rudolf von Tavel

Geboren am 21.12.1866 in Bern; gestorben am 18.10.1934 ebendort.

Der Sohn einer Berner Patrizierfamilie studierte Jura in Lausanne, Leipzig und Berlin und promovierte 1891 in Heidelberg. Danach war er bis 1916 Redakteur des »Berner Tagblatts«, später lebte er als freier Schriftsteller und war in verschiedenen kulturellen und sozialen Institutionen seiner Vaterstadt tätig.


[Anzeige] 10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Werke u.a.


[Anzeige] Taschenbuch: Am Kaminfüür, ISBN: 9783739010359. Information und Bestellung in unserem Shop
[Anzeige] Taschenbuch: D' Haselmuus, ISBN: 9783865116512. Information und Bestellung in unserem Shop
[Anzeige] Taschenbuch: De Houpme Lombach, ISBN: 9783865116758. Information und Bestellung in unserem Shop
[Anzeige] Taschenbuch: Drei Berndeutsche Novellen, ISBN: 9783739000404. Information und Bestellung in unserem Shop
[Anzeige] Taschenbuch: Götti und Gotteli, ISBN: 9783865116765. Information und Bestellung in unserem Shop
[Anzeige] Taschenbuch: Jä gäll, so geit's!, ISBN: 9783865116772. Information und Bestellung in unserem Shop
[Anzeige] Taschenbuch: Unspunne. Wie's der Haselmuus wyter ergangen isch, ISBN: 9783865116499. Information und Bestellung in unserem Shop

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden