Heinrich Spiero

Geboren am 24.3.1876 in Königsberg; gestorben am 8.3.1947 in Berlin.

Der promovierte Jurist, Sohn eines jüd. Unternehmers, war 1911-1914 Dozent an der Hamburger Landeskunstschule. Er schrieb wichtige biographische Beiträge über die Literatur des 19. und frühen 20. Jahrhunderts.

Quelle: Killy Literaturlexikon


Werke u.a.


10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden

Biographien

Weitere Werke