Hugo Salus

Geboren am 03.08.1866 in Böhmisch-Leipa; gestorben am 04.02.1929 in Prag.

Salus studierte in Prag Medizin und ließ sich 1895 als Gynäkologe ebendort nieder. Neben seiner ärztlichen Tätigkeit veröffentlichte er zahlreiche Gedichtbände und Erzählungen und gehörte zu den bedeutenderen Vertretern der deutschen Prager Literatur seiner Zeit.

Quelle: Wikipedia


Werke u.a.


10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden