Johann Rottenhöfer

Johann Rottenhöfer wurde 1806 geboren und starb 1872. Er war erster Mundkoch und später königlicher Haushofmeister bei König Maximilian II von Bayern. Er gehörte zu den führenden Köchen des 19. Jahrhunderts. Sein Kochbuch (1904 beim Verlag Braun und Schneider erschienen) war mit seinen 2345 Rezepten das beste Kochbuch seiner Zeit.


Werke u.a.

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden