Josef Kastein

eigentlich: Julius Katzenstein

Geboren am 6. Oktober 1890 in Bremen; gestorben am 13. Juni 1946 in Haifa.

Der Sohn jüdischer Eltern wurde Jurist, promovierte 1917 in Greifswald und praktizierte in den folgenden Jahren in Bremen als Rechtsanwalt. 1927 ließ er sich in Ascona-Moscia als freier Schriftsteller nieder. 1935 übersiedelte er nach Palästina.

Quelle: Killy Literaturlexikon


Werke u.a.


10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden