Johann Nikolaus Götz

Geboren am 9. 7. 1721 in Worms; gestorben am 4. 11. 1781 in Winterburg.

Der Sohn eines Pfarrers studierte evang. Theologie in Halle; danach arbeitete er an verschiedenen Stellen als Hauslehrer, Hausgeistlicher und Feldprediger; 1751 wurde er Pfarrer in wechselnden Orten, 1761 schließlich in Winterburg bei Kreuzach.

Quelle: Killy Literaturlexikon


[Anzeige] 10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Werke u.a.


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden