Friedrich Frhr. von Gagern

Geboren am 26.6.1882 auf Schloß Mokritz/Krain; gestorben am 15.11.1947 in Geigenberg/Niederösterreich.

Der Sohn eines österreichischen Offiziers, Großneffe von Anastasius Grün, studierte Philosophie, Kunst und Literaturgeschichte. 1905 gründete er mit Anton Wildgans den Dichterbund »Bund der Gewaltigen«; 1906 (bis 1914) übernahm er die Radaktion der »A. Hugo'schen Jagd-Zeitung«. Seine Jagd- und Tierbücher zählen zu den Klassikern der Jagdliteratur; viel gelesen wurden auch seine Amerikabücher.

Quelle: Killy Literaturlexikon


Werke u.a.


10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden