Artur Fürst

Geboren am 23.2.1880; gestorben am 13.5.1926.

Artur Fürst stammte aus Westpreußen. Um 1900 zog er nach Berlin, studierte Maschinenbau und Elektrotechnik und verfaßte Bücher über populäre technische Themen (Fernmeldewesen, Eisenbahn, Elektrizität).

Quelle: Wikipedia

Werke u.a.

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden