Philipp Fürst zu Eulenburg-Hertefeld

Geboren am 12.02.1847 in Königsberg; gestorben am 17.09.1921 in Liebenberg.

Philipp Friedrich Alexander Fürst zu Eulenburg und Hertefeld war ein preußischer Diplomat und enger Vertrauter des Deutschen Kaisers Wilhelm II.

Quelle: Wikipedia


[Anzeige] 10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Werke u.a.

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden