James Fenimore Cooper

Geboren am 15. September 1789 in Burlington, New Jersey, gestorben am 14. September 1851 in Cooperstown.

Cooper war das 12. Kind des Landbesitzers William Cooper, dem Begründer von Cooperstown am Otsego-See im Bundeststaat New York. Er besuchte ab 1803 das Yale College, war von 1806-1807 bei der Handelsmarine und von 1808-1810 bei der Kriegsmarine. Mit seiner Heirat 1811 endete seine nautische Karrierre, wenig später begann er seine schriftstellerische Laufbahn.


[Anzeige] 10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Werke u.a.


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden