Wilhelm Busch
Aphorismen und Reime
Wilhelm Busch

   weiter >> 

Inhalt

Dummheit, die man bei den anderen sieht ...
Nur was wir glauben ...
Wir Kinder der Vergangenheit ...
Wenn ich und meine Kuh ...
Seine Liebe war ewig ...
Musik ist angenehm zu hören ...
Ein Onkel, der Gutes mitbringt ...
Der Philosoph wie der Hausbesitzer ...
Vergebens predigt Salomo ...
Eine Schwäre peinigt mich ...
Stichworte
Tod nur vorläufige Abrechnung ...
Die Welt ist groß ...


   weiter >>