Elisabeth Werner

Geboren am 25.11.1838 in Berlin; gestorben am 10.10.1918 auf Schloss Labers bei Meran.

Ihr richtiger Name war Elisabeth Bürstenbinder, sie war die Tochter eines Kaufmanns. Elisabeth Werner war eine der beliebten Mitarbeiterinnen der Zeitschrift ›Die Gartenlaube‹ und schrieb vorwiegend Unterhaltungsromane.


Werke u.a.


10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden