Josef Wenzig

Josef Wenzig wurde am 18. Januar 1807 in Prag geboren und starb am 28. August 1876 in Turnov. Er war ein böhmischer Schriftsteller, Politiker Pädagoge. Wenzig war Erzieher in Adelsfamilien, Rektor der tschechischen Realschule in Prag und ab 1833 Professor der deutschen Sprache und Erdkunde. Während seiner Lehrtätigkeit wirkte er auch an der Gleichstellung der tschechischen Sprache mit der deutschen an den Schulen mit (Lex Wenzig).

Quelle: de.wikipedia.org


Werke u.a.


10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden