Ernst Heinrich Weber

Geboren am 24.06.1795 in Wittenberg, gestorben am 26.01.1878 in Leipzig.

Weber war Sohn des bekannten Theologen Michael Weber. Er studierte in Wittenberg und Leipzig und wurde 1818 Professor der vergleichenden und 1821 der menschlichen Anatomie, sowie 1840 auch der Professor der Physiologie.


Werke u.a.


10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden