Gustav Trockenbrodt

Gustav Trockenbrodt wurde am 10. November 1869 in Aschaffenburg geboren, besuchte hier Volksschule und Gymnasium und studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten von München und Erlangen. Seine ersten Gedichte enstanden noch während seiner Schulzeit in Hochdeutsch, bald wechselte er zur "Ascheberger" Mundart. Leider starb er sehr früh: er wurde nur 35 Jahre alt. Er starb am 27.04.1904.


[Anzeige] 10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Werke u.a.

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden