Karl Stieler

Karl Stieler wurde am 15. Dezember 1842 in München geboren und starb am 12. April 1885 ebendort. Er war ein deutscher Dichter und bayrischer Kulturarchivar. Er verfaßte Gedichte in bayerischer Mundart, hochdeutscher Lyrik, auch Reise- und Landschaftsschilderungen, kulturgeschichtliche Vorträge und politische Aufsätze.


[Anzeige] 10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Werke u.a.


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden