Willy Seidel

Geboren am 15. Januar 1887 in Braunschweig; gestorben am 29. Dezember 1934 in München.

Der Bruder von Ina Seidel wuchs in Braunschweig, Marburg und München auf. Er studierte zuerst Biologie und Zoologie, dann Germanistik in Freiburg i. Br., Jena und München. 1914 wurde er auf einer Reise durch Samoa vom Kriegsausbruch überrascht, ging in die USA und kam erst 1919 nach München zurück.


Werke u.a.


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden