Hans von Seeckt

Generaloberst Hans von Seeckt wurde am 22. April 1866 in Schleswig geboren und starb am 27. Dezember 1936 in Berlin. Er war General im Ersten Weltkrieg, von 1920 bis 1926 Chef der Heeresleitung der Reichswehr und von 1930 bis 1932 Mitglied des Reichstages, später in China Militärberater von General Chiang Kai-shek.


Werke u.a.


10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden