Johann Schmidt

Johann Wilhelm Richard Schmidt wurde 29. Januar 1866 in Aschersleben geboren und starb am 15. November 1939 in Münster. Er war ein deutscher Indologe, Übersetzer und Hochschullehrer. Als Indologe übersetzte Schmidt das Kamasutra aus dem Sanskrit, wobei er einige pikante Stellen ins Lateinische statt ins Deutsche übertrug.


Werke u.a.


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden