Fritz Scheffel

Fritz Scheffel wurde am 6. Juli 1889 in Roda (heute: Stadtroda) geboren und starb am 19. Februar 1942 in Weimar. Er war Lehrer, bis er 1933 aus politischen Gründen aus dem Schuldienst entlassen wurde. 1938 zog er nach Weimar, wo er als Schriftsteller tätig war.


Werke u.a.


10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden