Ole Edvart Rølvaag

Geboren am 22.04.1876 in Dønna/Norwegen; gestorben am 05.11.1931 in Northfield/Minnesota.

Rølvaag ist ein norwegischer Einwanderer in die USA. Er war der erste US-amerikanische Autor, der genaue Beschreibungen der psychologischen Auswirkungen des Pionierlebens an der Farmergrenze fertigte. Seine Werke sind herausragend in der Literatur Minnesotas als ausgereifteste und eindringlichste Beurteilung der Zugeständnisse, die die Einwanderer machen mußten, um ihren Frieden und Wohlstand im Mittelwesten zu finden.

Quelle: Wikipedia


Werke u.a.


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden