Therese Rie

Pseudonym: L. Andro

Therese Rie wurde 1878 in Wien geboren und starb am 23. Juli 1934 ebendort. Sie war eine österreichische Schriftstellerin, Journalistin und Musikkritikerin und veröffentlichte vorwiegend unter ihrem Pseudonym.


Werke u.a.


10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden