Joseph Richter

auch: Obermay[e]r, Eipeldauer, Pater Hilarion

Geboren am 16.3.1749 in Wien; gestorben am 16.6.1813 in Wien.

Der Sohn eines Geschirrhändlers besuchte bis zur Auflösung des Ordens durch Joseph II. eine Jesuitenschule, studierte Philosophie und war anschließend kaufmännischer Angestellter, wandte sich dann aber ganz der Schriftstellerei zu.

Quelle: Killy Literaturlexikon


Werke u.a.


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden