Georg von Neumayer

Georg Balthasar Neumayer wurde am 21. Juni 1826 in Kirchheimbolanden/Rheinland-Pfalz geboren und starb am 24. Mai 1909 in Neustadt an der Haardt. Er war ein Geophysiker und Polarforscher. Zusammen mit dem Österreicher Carl Weyprecht gründete er 1879 die Internationale Polarkommission, deren Forschungsprojekte 1882–1883 zum ersten Internationalen Polarjahr führten.

Die deutschen Antarktis-Forschungsstation wurde nach Georg von Neumayer benannt.


Werke u.a.


10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden