Karl Eugen Neumann

Karl Eugen Neumann wurde am 18. Oktober 1865 in Wien geboren und starb am 18. Oktober 1915 ebendort.

Er war ein österreichischer Indologe, Philologe und Übersetzer. Er ist der erste Übersetzer großer Teile des Pali-Kanons buddhistischer Schriften in eine europäische Sprache und somit ein Wegbereiter des westlichen und europäischen Buddhismus.


[Anzeige] 10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Werke u.a.


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden