Friedrich Wilhelm Mader

Ernst Friedrich Wilhelm Mader wurde am 1. September 1866 in Nizza geboren und starb am 30. März 1945 in Bönnigheim bei Ludwigsburg. Er war ein deutscher evangelischer Pfarrer und Schriftsteller von Zukunfts- und Abenteuerromanen, Theaterstücken, Märchen, Gedichten und Liedern. Er wird der schwäbische Karl May genannt.


[Anzeige] 10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Werke u.a.


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden