Konrad von Würzburg

Der Bürgerliche Konrad von Würzburg trug seinen Namen vermutlich nach seiner fränkischen Heimat. Dort wurde er um 1220-1230 geboren. Später wohnte er in Basel, wo er 1287 starb. Berühmt ist er wegen seiner epischen Dichtungen wie "Engelhard" und "Trojanerkrieg".

Quelle: digi.ub.uni-heidelberg.de


Werke u.a.


10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden