Bruno Emil König

Bruno Emil König wurde am 11. April 1833 in Hettstedt geboren und starb am 17. Juni 1902 in Leipzig. Er war ein deutscher Sachbuchschriftsteller, der sich mit dem Thema Aberglauben auseinandersetzte. Ebenfalls beschäftigte er sich schon sehr früh mit der Geschichte der deutschen Reichspost.


Werke u.a.


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden