Berta Katscher

Berta Katscher wurde am 12. Juni 1860 in Trentschin, heute Slowakei, geboren und starb am 16. September 1903 in Budapest. Sie war eine österreichische Schriftstellerin und Journalistin.

Nach der Heirat mit ihrem Vetter, dem Schriftsteller Leopold Katscher, lebte sie in London, Berlin und Wien, nach 1897 ständig in Budapest. Sie begann ihre Karriere als Jugendschriftstellerin, später schrieb sie auch für Wiener Zeitungen, verfaßte einige Romane und übersetzte zahlreiche Werke aus dem Englischen.


[Anzeige] 10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Werke u.a.


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden