Mohammed Ibn Ishak

Muhammad bin Ishaq wurde um um 704 in Medina geboren und starb 767 oder 768 in Bagdad. Er war ein muslimischer Geschichtsschreiber, der zum ersten Mal die Hadithe und Dokumente ├╝ber das Leben des Propheten Mohammed in einem Buch mit einer durchdachten Struktur und Kapiteleinteilung zusammenstellte.


Werke u.a.


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden