Artur Heye

Artur Heye wurde am 4. November 1885 in Leipzig geboren und starb am 1. November 1947 in Ascona in der Schweiz. Bereits mit 14 Jahren riß er von zu Hause aus und fuhr zu See. Er führte ein abenteuerliches Leben und reiste durch die ganze Welt. Auf seinen Reisen betätigte er sich als Photograph und begann zu schreiben. Er verfaßte er zahlreiche Reiseberichte.


Werke u.a.


10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden