Max Herrmann-Neiße

Max Herrmann-Neiße, eigentlich Max Herrmann, wurde am 23. Mai 1886 in Neisse/Oberschlesien geboren und starb am 8. April 1941 in London. Er war ein deutscher Schriftsteller.

Kurz nach dem Reichstagsbrand 1933 emigrierte er über Zürich, Paris und Amsterdam nach London.


Werke u.a.


10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden