Karl von Heigel

Karl von Heigel wurde am 25. März 1835 in München geboren und starb am 6. September 1905.

Er war ein bayerischer Bibliothekar, Biograph, Dramatiker und Erzähler. Heigel war Sohn des bekannten Schauspielers, Regisseurs und Theaterdirektors Karl Heigel (geboren 1782). Er war Mitglied des Münchener Dichterkreises. Er wurde 1881 von König Ludwig II. geadelt.


Werke u.a.


10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden