Gustav Adolf von Heeringen

Ernst Wodomerius

Gustav Adolf von Heeringen wurde 1800 zu Mehler bei Mühlhausen in Thüringen geboren und starb am 25. Mai 1851 in Coburg, wo er, wie seine Vorfahren, als Regierungsrat und Kammerherr am herzoglichen Hofe bedienstet war. Er war seiner Zeit ein beliebter deutscher Erzähler und Reiseschriftsteller.


[Anzeige] 10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Werke u.a.


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden