Lafcadio Hearn

Patricio Lafcadio Tessima Carlos Hearn (japanischer Name: Koizumi Yakumo) wurde am 27. Juli 1850 auf Lefkas in Griechenland geboren und starb am 26. September 1904 in Tokio. Er war ein amerikanischer Schriftsteller irisch-griechischer Abstammung, dessen Werke das westliche Bild von Japan im beginnenden 20. Jahrhundert entscheidend geprägt haben.

Mehr über Hearn, geschrieben von Hugo von Hofmannsthal, steht im Vorwort zu »Kokoro«.


[Anzeige] 10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Werke u.a.


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden