Hermann Grab

Geboren am 6.5.1903 in Prag; gestorben am 2.8.1949 in New York.

Der aus einer patrizischen jüdischen Familie stammende Autor studierte Philosophie und Musik in Prag, Wien, Berlin und Heidelberg. Nach den Promotionen zum Dr. phil. (1927) und Dr. jur. arbeitete er als Jurist, Musikkritiker, Pädagoge und Pianist; 1939 emigrierte er über Frankreich in die USA, wo er in New York an Musikschulen unterrichtete.

Quelle: Killy Literaturlexikon


Werke u.a.


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden