Philipp Galen

Philipp Galen, eigentlich Ernst Philipp Karl Lange, wurde am 21. Dezember 1813 in Potsdam geboren und starb am 18. Februar 1899 ebendort. Er war ein deutscher Schriftsteller und Arzt.

Unter seinem Pseudonym veröffentlichte er zahlreiche Spannungsromane, von denen sein bekanntestes Werk, der Kriminalroman »Der Irre von St. James« bis heute zahlreiche Neuauflagen erfährt.

Quelle: de.wikipedia.org


[Anzeige] 10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Werke u.a.


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden