Ignaz Franz

Geboren am 12. Oktober 1719 in Protzan bei Frankenstein, Schlesien; gestorben am 19. August 1790 in Breslau.

Franz wirkte als katholischer Priester in Großglogau und Schlawa. Seit 1778 war er Rektor des Priesterseminars in Breslau. Er gab Katechismen und Gesangbücher im Geist der Aufklärung heraus.

Quelle: Wikipedia


Werke u.a.


10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden