Jean de La Fontaine

Geboren 1621 in Chateau-Thierry und gestorben 1695 in Paris, erhob durch seine Bücher mit Fabeln in Versen die Fabel zum Kunstwerk.

Seine Fabeln wurden von dem französischen Graphiker, Maler und Bildhauer Gustave Doré illustriert.


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden