Hanns Floerke

Hanns Floerke wurde am 25. März 1875 in Weimar geboren und starb 1944. Er war ein deutscher Kunsthistoriker, Schriftsteller, Übersetzer und Verlagsdirektor des Albert Langen/Georg Müller Verlages in München. Er war Verfasser kunstgeschichtlicher Werke, Übersetzer und Herausgeber zahlreicher Werke der Weltliteratur, vor allem aus dem Französischen und Italienischen, auch aus dem Lateinischen und dem Griechischen.


[Anzeige] 10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Werke u.a.


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden

Übersetzung: