John Erskine

John Erskine wurde am 5. Oktober 1879 in New York geboren und starb am 1. Juni 1951 ebendort. Er war ein US-amerikanischer Schriftsteller und Pianist. Bekanntheit erlangte er durch seine Lehrtätigkeit an der Columbia University und mit satirischen Romanen.


Werke u.a.


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden (gesperrt bis 31.12.2021)