José Echegaray

José Echegaray y Eizaguirre wurde am 19. April 1832 in Madrid geboren; er starb am 14. oder 16. September 1916 ebendort. Echegaray war ein spanischer Dramatiker und Politiker. Als Neuromantiker trug er wesentlich zur Weiterentwicklung des spanischen Dramas bei; seine Stücke wurden in ganz Europa aufgeführt. 1904 erhielt Echegaray zusammen mit Frédéric Mistral der Nobelpreis für Literatur.

Quelle: Wikipedia


[Anzeige] 10.000 Werke lokal lesen: Gutenberg-DE Edition 15 auf USB. Information und Bestellung in unserem Shop


Werke u.a.

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden